BARRIO ANTIFASCISTA 2012 CALLING

Liebe Freundinnen und Freunde,

Wir laden Euch herzlich zum diesjährigen Barrio Antifascista am 1. Mai in den Carlo Giuliani Park ein! Wir freuen uns auf einen bunten Nachmittag mit Gästen und NachbarInnen, auf eine kraftvolle und entschlossene Demo, und einen hoffentlich langen Abend mit Bands und DJs im Park.

Wir haben trotz einiger Schwierigkeiten und Nervereien ein Programm zusammengestellt, welches unser kultureller Beitrag zum revolutionären 1.Mai 2012 in Berlin Kreuzberg ist, ein Tag, den wir gern mit Euch allen zusammen erleben und gestalten wollen. Die Motivation, das Ganze noch einmal aufzuziehen war viel positives Feedback und unser Wunsch am 1. Mai einen Raum in Kreuzberg zu schaffen, der fernab von Kommerz und inhaltsleerer Bierstimmung Standpunkt bezieht. Nach der Erfahrung des letzten Jahres sind wir überzeugt, dass es möglich ist, auch an diesem Tag einen alternativen, politischen Space in Kreuzberg zu öffnen, der von Vielen gesucht und angenommen wird.

Letztes Jahr haben wir den „Carlo Giuliani Park“ eröffnet. Es war uns ein besonderes Anliegen zum 10. Jahrestag der Proteste von Genua und dem Tod Carlos zusammen zu kommen, zu erinnern und nach vorn zu schauen.

Dafür stehen wir auch heute: Dieser Park soll ein Freiraum sein, der den Menschen gehört, ein Ort der Begegnung und des Respekts – ein Park ohne Konsum- und Leistungsterror, ohne Sicherheitswahn und Überwachung. In Berlin gibt es kaum noch Plätze wo wir sein können, ohne Geld ausgeben zu müssen, ohne Kunde zu sein oder sich wie auf einem Laufsteg vorzukommen. Warum? Wer hat die Plätze gestohlen? Wer hat die Kultur, den Sinn für Musik, Kunst und Gemeinsamkeit gestohlen? Wer hat unsere Stadt gestohlen? Es sind die Verantwortlichen für Privatisierung und Kommerz, die Profitstrategen des freien Marktes, die Ingenieure des grauen Alltags. Es ist das Model der Konkurrenz, dem wir unsere kollektive Ablehnung entgegen stellen.

Der erste Mai verbindet uns mit allen kämpfenden Menschen weltweit, die aufstehen um für eine Welt einzutreten, in der Unterdrückung, Naturzerstörung, Krieg und das Wettrennen an den Börsen der Metropolen ein für alle Mal Geschichte sind.

Hier und heute demonstrieren wir unsere unversöhnliche Sehnsucht nach einem anderen, solidarischen Leben. An einem Ort jenseits von Verwertbarkeit, Konsum und ohne die einzige, richtige Wahrheit zu beanspruchen:

„Nein, es gibt keine alleinigen Wahrheiten, und auch keine endgültigen Kämpfe, aber es ist immer noch möglich, uns an möglichen Wahrheiten zu orientieren, im Gegensatz zu den offensichtlichen Nichtwahrheiten, und diese zu bekämpfen. Es ist möglich, einen Teil der Wahrheit zu sehen, sie aber nicht als solche zu erkennen – Aber es ist unmöglich, das Böse zu betrachten und es nicht als solches zu erkennen. Das Gute existiert nicht, aber das Böse, glauben wir, schon.“ (Subcommandante Marcos)

Ganz besonders danken und grüssen möchten wir den Nachbarschaftsgarten „Ton Steine Gärten“, das Rauchhaus und den Kinderbauernhof, die uns mit Vertrauen und freundschaftlicher Nachbarschaft zur Seite stehen. Food for Action, Kinderzirkus Zakk und die Schatzinsel, die Kistenkletter-Crew, die vielen fleissigen (Theken)helferInnen und alle die sich solidarisch beteiligen… you all rock und ohne euch würde es das Barrio in dieser Form nicht geben können!

In diesem Sinne freuen wir uns auf einen gemeinsamen Tag mit Euch Allen,
See you in the Barrio!

Eure Barrio Antifascista Crew.

alle Infos unter:

14 uhr DJ VAGA latinbeats
15 uhr YOK pocketpunk an ukulele und quetsche
16 uhr FIL UND SHARKEY berlins finest politcomedy
17 uhr DROWNING DOG AND DJ MALATESTA rap militante aus milano
18 uhr REVOLUTIONÄRE 1.MAI DEMO lausitzer platz
20 uhr SEVEN & ALORA O. global beats dub punk
21 uhr DJ SCHAPUR electro punk
22 uhr MONO UND NIKITAMAN raeggae live
23 uhr DJ DON EULE worldwide music cargo

Ab 14 Uhr: VOKÜ food for action +++ Kinderspace +++ Kistenklettern +++ Benefit Bar +++ Infostände +++ kaffee und Kuchen +++ Infos +++

linke t shirts disorder rebel store barrio antifascista berlin kreuzberg

+ Cofe and Cakes – Kreuzdorf
+ Kinderzirkus Zack
+ Kistenklettern
+ Waffelstand
+ Infostände
+ Infos zu Boats4People
+ Infos zu Blockupy Frankfurt
+ Food 4 Action
+ Solibar